Fischen bei Freunden
Fischen bei Freunden

Coronabestimmungen:

 

Ab 21. September 2020 ersuchen wir Euch die allgemeinen Coronabestimmungen wie die Maskenpflicht und die Abstandsbestimmungen einzuhalten!

 

1. Am Angelplatz braucht die Maske nicht getragen zu werden,

2. Sozialer Kontakt zu Fischern sollte vermieden werden,

3. Besucher außerhalb des Familienkreises sind verboten,

4. Beim Zutritt  und Aufenthalt im Kioskbereich sind die Abstandsbestimmungen einzuhalten,

5. Bei Kontakten mit dem Aufsichtspersonal ist der Abstand einzuhalten und die Maske zu tragen.

 

 

Wie erhalten Wochenkartenlizenznehmer Zutritt zum See:

 

Ab 1. Juni ist wieder eine freie Platzwahl für Wochen- und Jahreskartenfischer mit der Einschränkung möglich, dass Wochenkarten-Fischer nur zu den unter Punkt 4. angeführten Öffnungszeiten, zufahren können!

 

1. Wollen Sie einen bestimmten Angelplatz für Gruppen ab 3 Personen reservieren, so können Sie diesen 7 Tage vorher 

    unter der Rufnummer 0676 711 84 77  buchen. Die Reservierungsgebühr beträgt pro Fischer 20 Euro. Wird die  

    Reservierung nicht in Anspruch genommen, so ist die Gebühr dennoch fällig! 

2. Die Zahlungsbestätigung für die Lizenzumlage 2020 sowie eine Kopie der Fischerkarte müssen per 

    eMail an: info@brandstaettersee.com  mindestens 2 Tage vor dem geplanten Angeltrip vorleget werden.

    Die Lizenzumlage von 25 Euro zahlen Sie direkt auf das Konto AT48 5400 0001 0964 2876 beim OÖ-

    Landesfischereiverband ein. Sollten Sie keine OÖ-Fischerkarte besitzen, oder Ihre Fischerkarte weist kein Lichtbild auf,

    so können wir Ihnen eine Fischergastkarte ausstellen.

3. Nur Jahreskarten-Fischer erhalten eine Zugangsnummer zur Öffnung des Schrankens in der Zeit zwischen 

    6.30 Uhr und 20.30 Uhr. 

4. Wochenkarten-Fischer: Haben Sie wie unter Punkt 1 einen Platz reserviert und wie unter Punkt 2 registriert,

    können Sie unter der Rufnummer 0676 711 84 77  an den unten angeführten Öffnungszeiten zufahren: 

 

Öffnungszeiten - Einlass: von Montag bis Sonntag:

        entweder von:   7.30 Uhr  bis   9.00 Uhr

               oder von: 13.00 Uhr  bis 14.30 Uhr

                und von: 18.00 Uhr  bis 19.30 Uhr

 

 

In der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18 Uhr ist die Zufahrt nicht möglich!

 

 

   

 

INFORMATION

Zugangsberechtigung für den Brandstättersee

ab dem 1. Mai 2020

 

Allgemein:

Tages-Lizenzverkauf eingestellt!

Wochen- und Wochenend- Lizenznehmer können nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung, auf  ausgewiesenen Angelplätzen fischen!

Voraussetzungen:

Fischer, die wie vereinbart, die Lizenzumlage-2020 des OÖLfv 2020  bei mir als bezahlt gemeldet haben, werden unter nachstehenden Bedingungen in die Schrankenanlage codiert: 

  1. Jahres-Lizenznehmer mit "fixem" Angelplatz, dürfen nur zusammen mit Familienmitgliedern, die im selben Haushalt wohnen, oder von Einzelpersonen benützt werden.  

  2. Jahres-Lizenznehmer ohne „fixem“ Angelplatz,  dürfen ab dem 1. Mai nur beschränkt zufahren. Dieser, den Platzverhältnissen angepasste, limitierte Zugang, erfolgt gereiht nach Zeitpunkt der Anmeldung und ist an eine entsprechende Platzzuweisung gebunden. Der von mir persönlich festgesetzte Sicherheitsabstand beträgt mindestens 8 Meter.

  3. Der Fischer ist verpflichtet, sich unmittelbar vor Antritt der Angelreise über die behördlichen Vorschriften und Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu informieren und ggf. die Reise zu verschieben.

  4. Jeder Fischer muss seine behördlichen Dokumente (Fischer-Ausweis, Lizenzumlage, Fischerkarte) mitführen!

  5. Die unten angeführten Hygienevorschriften sind ausnahmslos zu beachten, insbesondere, da die Behörde unsere Anlage bis zum Ende der Pandemie genau überprüfen wird!

  6. Behördliche Strafen, die wegen Missachtung der geltenden Maßnahmen innerhalb unseres Verwaltungsbereichs ausgesprochen werden, trägt ausnahmslos der verantwortliche Fischer.

  7. Verwaltungsstrafen, die der Lizenzgeber erhält, weil der Fischer seine Zutrittsberechtigung erschlichen hat oder die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt, trägt dieser im Regress.

  8. Zu- und Abfahrt wird per Videocontroller aufgezeichnet.

HYGIENE Vorschriften:

  • Außerhalb des Angelplatzes ist eine Schutzmaske zu tragen.

  • Desinfektionssprays sind persönlich mitzubringen. Die mobilen Toiletten sowie die Hände sind unmittelbar vor und nach jeder Benützung entsprechend zu desinfizieren.

  • Der Kontakt zu anderen Fischern ist verboten. Bei unvermeidbaren Begegnungen an der Zufahrtstraße ist ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten.

  • Der Fischer darf zum Angelplatz am Anreisetag seine Familie, die im selben Haushalt lebt, mitnehmen.

  • Besuche von außerhalb und von Angelplatz zu Angelplatz, sind strengstens untersagt.

  • Jeder Lizenznehmer ist verpflichtet, Verstöße gegen das Besuchsrecht persönlich zu unterbinden bzw. zu melden.

  • Bei Zutritt außerhalb der Betriebszeit (nach 19 30 Uhr) erfolgt automatisch Lizenzentzug.

  • Parken außerhalb des Geländes nach Ende der Betriebszeit ist untersagt.

  • Spaziergänge über den persönlichen Nahbereich hinaus nur mit Atemschutzmaske.

  • Hunde sind angeleint oder in einem eventuell eingefriedeten Bereich zu halten.

  • Keine Fangfotos oder Petri-Bier mit Freunden.

  • Bitte beachten Sie im eigenen Interesse unsere, über die behördlichen Vorgaben bzw. individuellen Regelungen hinaus gehenden, strengen Bestimmungen! Sie schützen uns alle und sich selbst!!

     

Einwahlnummer Schrankenanlage Fischerei:  0660 15 22 733

Kontaktaufnahme Kontrollorgan: 0676 711 84 77

Ich werde die Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen persönlich überwachen.

 

Ing. Kronawettleitner

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt